Herzlich Willkommen beim Tennisclub Reichertshausen!
Herzlich Willkommen beim Tennisclub Reichertshausen!

Der TCR informiert:

Information vom 29.5.2020:

 

Unser Clubheim erstrahlt in neuem Glanz!

Die abblätternde Westfassade wurde von Fa. Hundegger fachgerecht renoviert, der gesamte Terrassen- und Eingangsbereich wurde im Rahmen des TCR Arbeitsdienstes gründlich gereinigt. 

Einige der Steinrabatten neben den Tennisplätzen haben fleißige Arbeitsdienstler nicht nur von Unkraut befreit, sondern mit neuem Unkrautvlies grundsaniert (Robert, wir danken dir!).

Bilder oben: Reiner und Rudi reinigen
unten: vorher - nachher-Vergleich der Balken im Eingangsbereich

Falls jetzt jemand Lust bekommt, unser Clubheim weiter zu verschönern:
Das Holzgeländer an der Ostseite und die Treppe an der Nordseite möchten frisch gestrichen werden.

Für zwischendurch bieten wir jederzeit Unkraut rund um die Plätze, das auch im Rahmen von Arbeitsdienst beseitigt werden darf.

Meldet euch bei Wolfi Drexler (0176 9629 6990) oder Werner Mährle unter arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de.

 

Information vom 28.5.2020:

 

Seit 18.5.2020 ist die Terrasse des Clubheims wieder geöffnet. Bitte 1,5m Abstand voneinander einhalten.

 

Doppel spielen:
Laut BTV und Bayerischem Innenministerium ist Doppel ab sofort (28.5.2020) erlaubt, wenn dabei die bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden (kein Händeschütteln und Abklatschen, Abstände beim Seitenwechsel usw. beachten).

 

Das Mannschaftstraining findet wieder wie gewohnt statt, entsprechende Platzreservierungen werden von unserem Sportwart in die Reservierungsliste eingetragen.

 

Ergänzung zum Thema Platzpatenschaften:

Die Verantwortung  bezieht sich auf die "rote Fläche" des jeweiligen Platzes; die Steinrabatten werden im Rahmen des Arbeitsdienstes gepflegt. (An der Stelle vielen Dank an die H30-Mannschaft für die Vorleistung auf Platz 6!)

 

Utensilien wie Handschuhe, Eimer oder Unkrautstecher bitte mitbringen oder einem der Vorstände rechtzeitig Bescheid sagen, dann bekommt ihr Werkzeug vom TCR.

Mitgliederinformation vom 10.5.2020:
 

Hallo liebe Mitglieder,
 

ab Montag, 11. Mai ist unsere Tennisanlage mit Einschränkungen wieder für den Spielbetrieb geöffnet.

Anbei noch wichtige Verhaltensregeln und Informationen zum und rund um den Spielbetrieb:

 

-  Doppel ist nur mit Spielern aus max. 2 verschiedenen Haushalten erlaubt.

- Allgemeines Training am Mittwoch entfällt (Plätze sind daher auch nicht mehr vorreserviert).

- Mittwochsstammtisch entfällt (keine Bewirtung).

- Duschen, Umkleideräume und Toiletten im Untergeschoß sind gesperrt.

- Im Clubhaus, auf den Plätzen und auf den Wegen zu den Plätzen stehen Desinfektionsmittel für die Spieler zur Verfügung.

 

- Die Platzpatenschaften durch unsere Mannschaften bleiben bestehen.

Die Aufteilung ist wie folgt:

Platz 1: Damen

Platz2: Damen 40

Platz 3: Herren 60

Platz 4: Herren 70

Platz 5: Herren 50

Platz 6: Herren 30

Die Platzpatenschaften beinhalten die Entfernung von Unkraut, Laub und Müll von den Plätzen und

die Meldung von Defekten an die Vorstandschaft (z.. lockere Linien, defekte Sprinkler etc.).
 

Aktualisierung 24.5.:

Am Samstag, 30. Mai findet nochmals ein Arbeitsdienst durch die Mitglieder statt.
Schwerpunkt: Unkrautbeseitigung und Reinigungsarbeiten am Clubheim. Bitte Handschuhe, Gartenkleinwerkzeug etc. mitbringen.

Wer arbeiten möchte, meldet sich bitte möglichst frühzeitig bei

Wolfgang Drexler, Mobil 017696296990 oder unter  arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de

 

Euer Schriftführer

Reiner

Informationen vom 7.5.2020

Ab Montag 11.5.2020 ist Tennissport in Bayern wieder erlaubt - allerdings mit einigen wesentlichen Auflagen für Vereine, Spieler und Trainer, siehe unten.  Der Vorstand des TCR bereitet unsere Anlage zur Zeit vor anhand der Empfehlungen des Deutschen Tennisbunds.

 

>>Aushang: Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV für Spieler und Erziehungsberechtigte<<

 

>>Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV für Verantwortliche von Tennisanlagen<<

 

Daraus geht  u.a. hervor, dass es zunächst keine Gastronomie geben darf. Ab 18.5.2020 darf die Terrasse des Clubheims geöffnet werden - unter den gleichen Hygiene-und Abstandsauflagen wie die Gastronomie allgemein.
 

Kurz gesagt, jeder muss sich  so verhalten, als ob er selbst und alle anderen  richtige Virenschleudern sind.

Entsprechend den Vorgaben wird in den kommenden Monaten jeweils einer der Vorstände des TCR als Corona-Beauftragter fungieren. Der ist für die Einhaltung der behördlichen Auflagen zuständig. Wir haben uns das Amt des Corona-Beauftragten so eingeteilt:

Mai:       Werner Mährle

Juni:       Andreas Schlafmann

Juli:        Reiner und Beate Wörz

August: Wolfgang Drexler

Sept.:     Dirk Möller

.

Unsere Tennisplätze sind weitgehend spielfertig hergerichtet.  Ab Samstag, 9.5.2020 dürfen auch normale Vereinsmitglieder wieder Arbeitsdienst leisten. Wir werden euch dazu in einer Rundmail informieren. 

Ansprechpartner für Arbeitsdienst sind Wolfgang Drexler und Werner Mährle. Kontaktaufnahme telefonisch oder über E-Mail an Arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de .

 

TCR-Rundmail vom 7.5.2020:


Liebe Mitglieder,

 

ab Samstag, 9.5. sind wieder Arbeiten im Rahmen der Arbeitsdienstes durch Vereinsmitglieder möglich und ab Montag, 11.5. sind unsere Plätze für den Spielbetrieb geöffnet!

Zum Arbeitsdienst zählen Arbeiten auf und neben den Plätzen, an den Außenanlagen und im Clubheim.

 

Wer helfen möchte, meldet sich bitte möglichst frühzeitig telefonisch bei Werner Mährle unter 01716347472 oder bei Wolfgang Drexler unter 017696296990 oder per mail unter  Arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de

 

Erlaubt sind Arbeiten in einer maximalen Gruppengröße von 5 Personen. Die Anwesenheit von Kindern ist nicht erlaubt!

Denkt bitte alle daran, daß die Krise noch nicht vorbei ist und verhaltet euch auf der Anlage auch entsprechend.

 

Nähere Infos zu den notwendigen Hygienemaßnahmen findet ihr auf unserer Homepage.

 

Die Vorstandschaft wünscht Euch ein gute Tennissaison und bleibt gesund!

 

Euer Schriftführer

Reiner

Meldung vom 14.3.2020
 

 

Liebe TCR-Mitglieder,

 

aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums haben wir uns dazu entschlossen,

die für Donnerstag, 19. März geplante Jahreshauptvesammlung des TCR abzusagen!

 

Der Vorstand wird die Entwicklung beobachten und bei entsprechender

Entspannung der Lage gegebenenfalls einen anderen Termin ansetzen.

 

Unser aller Gesundheit hat oberste Priorität!

 

In diesem Sinne, bleibt bitte alle gesund!

 

Euer Vorstand

Dirk Möller

Werner Mährle

Wolfgang Drexler

Andreas Schlafmann

Beate Dieterich-Wörz / Anke Deden

Reiner Wörz

Einladung zur abgesagten Mitgliederversammlung 2020

ePaper
Teilen:

Meldung vom 31.12.2019

Weihnachtsmarkt in Reichertshausen

 

Am Sonntag, den 08.12.2019 fand bei kühler aber trockener Witterung in Reichertshausen der alljährliche Weihnachtsmarkt statt, auf dem auch der Tennisclub Reichertshausen (TCR) wieder mit einem Stand vertreten war.

 

 

Stand des TCR auf dem Reichertshausener Weihnachtsmarkt

 

 

 

 

Gute Stimmung am Stand des TCR

Für die jüngeren Besucher wurde Kinderpunsch („Tennistraum“) ausgeschenkt und die Erwachsenen konnten sich mit heißem Aperol oder einem weißen Glühwein mit Schuß („Weißer Traum“) erwärmen.

 

Die Vorstandschaft bedankt sich vor allem bei Christina Klupski, Katharina Lapos, Verena Beller, Susanne Licht und Uli Hege, die zusammen mit der Vorstandschaft bei Planung, Aufbau und Durchführung mitgewirkt haben.

 

 

Weihnachtsbowling des TCR

 

Auch in diesem Jahr fand wieder das Weihnachtsbowling des TCR am Freitag den 13. Dezember in der Bowlingbahn am Kuglhof statt.

Die Kindergruppe und die Jugendgruppe des TCR hatten dabei viel Spaß, den Erwachsenen zu zeigen, dass sie nicht nur mit Filzkugeln sondern auch mit Bowlingkugeln gut umgehen können.

 

 

 

 

Die jüngsten Tennisspieler des TCR beim Weihnachtsbowling

 

 

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Meldung vom 4.12.2019:

 

Weihnachtsessen des TCR

 

Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Mitglieder der Einladung zum Weihnachtsessen des Tennisclubs Reichertshausen gefolgt, so daß das Clubhaus am Kammerer Berg am Freitag, den 29.11.2019 bis auf den letzten Platz gefüllt war.

 

 

Voll besetztes Clubhaus des TCR

 

 

Weihnachtsessen TCR und unsere Jüngsten waren auch dabei!

 

Nach einer kurzen Ansprache durch den 1. Vorstand Dirk Möller konnten sich die Anwesenden am reichhaltigen Buffet bestehend aus diversen Vorspeisen, drei Hauptgerichten und mehreren Nachspeisen bedienen.

 

Nach dem Essen wurden bei dem ein oder anderen Glas rege Diskussionen über die vergangene und auch über die Planungen zur anstehenden Saison geführt, so dass die rundum gelungene Veranstaltung erst kurz vor Mitternacht ein Ende fand.

 

Unser besonderer Dank gilt vor allem den Mitgliedern, die sich bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Veranstaltung aktiv beteiligt und damit für ein gutes Gelingen gesorgt haben!

 

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Meldung vom 3.10.2019:

 

Trotz des kalten Wetters haben heute 18 Clubmitglieder beim Gauditurnier zum Saisonabschluss teilgenommen. Ohne Unterschied von Alter und Geschlecht wurden in mehreren Durchgängen  jeweils 4 Spieler zu einer Doppelbegnung zusammengelost. Dabei ergaben sich durchaus interessante Paarungen und alle hatten ihren Spaß dabei.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Teilnehmer für die fairen Spiele und besonders für die vielen Kuchenspenden!

Meldung vom 14.9.2019:

 

Gaudi-Turnier für unsere jüngsten Mitglieder 2019:

 

Am Montag, den 09.09.2019 fand ab 14 Uhr das jährliche Gaudi-Turnier für unsere jüngsten Mitglieder des TC Reichertshausen statt.

Trotz regnerischer Witterung waren unsere Jugendwartinnen Beate Dieterich-Wörz und Anke Deden vor Ort um mit den Kindern auf dem Platz so wie auch im Clubhaus verschiedenste Geschicklichkeitsspiele durchzuführen.

Die Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und am Ende gab es für alle eine Belohnung.

Ein besonderer Dank gilt Anke Deden für die Organisation und Leitung des Gaudi-Turniers!

 

 

 

Teilnehmende Kinder des TC Reichertshausen am Gaudi-Turnier 2019

Meldung vom 5.8.2019

 

Ferienprogramm 2019:

 

Am Montag, den 29.07.2019 fand das diesjährige Ferienprogramm des Tennisclubs Reichertshausen auf der Anlage am Kammerer Berg statt. Trotz des wechselhaften Wetters mit Regenschauern am Vormittag konnte das Ferienprogramm wie geplant durchgeführt werden.

Zum Ferienprogramm waren 22 Kinder angemeldet. Aufgrund der Vielzahl von Anmeldungen  wurden die Kinder je nach Alter in drei Gruppen eingeteilt.

Unser Trainer Christoph Meister brachte dabei unter Mithilfe seiner Assistentinnen an mehreren aufgebauten Übungsstationen den Kindern die Grundlagen des Tennispiels näher.

 

Der Tennislehrer des TCR (Christoph Meister) und seine Assistenten mit der Gruppe der jüngsten Teilnehmer.

 

 

Geschicklichkeitsübungen mit Schläger und Ball waren ein wesentlicher Bestandteil des Ferienprogramms

 

Alle Kinder sowie auch die Betreuer hatten innerhalb der 3 Stunden sichtlich Spaß und der Tennisclub Reichertshausen würde sich freuen einige der Kinder im regelmäßigen Tennistraining begrüßen zu dürfen.

 

Kontakt per Email:

Beate Dieterich-Wörz (Jugendwartin TCR, reinerbea<at>web.de)

oder über unsere Homepage

www.tennisclubreichertshausen.de

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Kontakt per Email:  reinerbea<at>web.de oder über das Kontaktformular unserer Homepage www.tennisclubreichertshausen.de

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tennisclub Reichertshausen