Herzlich Willkommen beim Tennisclub Reichertshausen!
Herzlich Willkommen beim Tennisclub Reichertshausen!

Der TCR informiert:

Mail an alle Mitglieder des Vereins vom 12.6.2022:

 

Liebe Vereinsmitglieder!

Es ist schon einige Wochen her, da haben wir euch um eure Meinung zum TCR gebeten. Insgesamt nahmen 51 Mitglieder an unserer Umfrage teil und es wurden auch Vorschläge unterbreitet, was in unserem Verein verändert werden kann.

Wir waren die letzten Wochen nicht untätig und haben nach der Umfrage, zusammen mit Marco Kummer vom BTV, diese ausgewertet und in der Vorstandschaft besprochen.

Nun möchten wir EUCH am Dienstag, 28.06.2022 um 18.00 Uhr ins Clubheim einladen um gemeinsam mit der Vorstandschaft und Marco Kummer unseren Verein weiter zu bringen.

Hierbei sind eure Ideen, Anregungen oder konkreten Wünsche gefragt!

Wir möchten an diesem Termin gemeinsam mit euch zusammen überlegen wie wir den TCR für die Zukunft fit machen wollen und welche Projekte euch wichtig sind!

Eventuell gibt es ja schon konkrete Ideen zur Umsetzung und die ein oder andere helfende Hand?

Damit uns dies gelingt brauchen wir jeden einzelnen von euch!

Bitte nehmt euch für den TCR ca. 2 Stunden Zeit und kommt am Dienstag 28.06.2022 um 18:00 Uhr ins Clubheim!

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

Unser Zeitplan für den geplanten Abend:

18.00 Uhr Vorstellung der Ergebnisse der Mitgliederbefragung Vorstellung des Vereinsentwicklungsprozesses (unsere Vision, TOP-Ziele, Hauptzielgruppen und Haupt-Maßnahmen)
18.45 Uhr Ideen-Workshop zu den einzelnen Haupt-Maßnahmenpaketen in Kleingruppen,anschließend Präsentation der Maßnahmen-Ideen


19.45 Uhr Brotzeit

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand des TCR

Nachricht vom 6.6.2022:

 

 

Am 26.5.2022 fand nach einer zweijährigen coronabedingten Pause das Reichertshausener Volksfest wieder statt.

Wie jedes Jahr war auch dieses Mal wieder eine Abordnung des TC Reichertshausen beim Einzug

der Vereine auf das Volksfest mit dabei.

 

 

 

Interesse an Tennis? Dann kommt zum TCR und probiert es einfach mal aus!

Kontakt: Beate Dieterich-Wörz, Tel. 0176/46531761

Weitere Infos zum TCR findet ihr im Internet unter: www.tennisclubreichertshausen.de

Mail an alle TCR Vereinsmitglieder vom 24.4.2022:
 

Hallo liebe Mitglieder,

alle 6 Sandplätze sind inzwischen geöffnet und bestens bespielbar! Danke hierfür an unsere Mitglieder Werner, Wolfi und Sepp!

Am Samstag, 30.4.2022 findet ab 14 Uhr "Deutschland spielt Tennis" mit unserem neuen Trainerteam der Tennisschule Hauer und parallel dazu für unsere kleinen und großen aktiven Mitglieder unser Saisoneröffnungs(spaß)turnier statt.

Ab Montag, 2. Mai findet das Kinder und Jugendtraining sowie Training für Erwachsene wieder draußen auf Platz 5 statt. Ebenso findet ab sofort wieder jeden Sonntag von 10 bis 12 Uhr "Tennis for all" statt. Das heißt, jeder der Lust zum Spielen hat kommt um 10 Uhr auf die Anlage und dann werden (je nach Teilnehmerzahl) entsprechende Einzel / Doppel gebildet. Hierzu sind alle aktiven und vor allem unsere neuen Mtglieder herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf euch und hoffen, daß das Wetter mitspielt.

 

Euer Schriftführer

Reiner

Mail an alle TCR Vereinsmitglieder vom 20.3.2022:
 

Liebe Mitglieder des Tennisclub Reichertshausen,
wir haben wieder wichtige Neuigkeiten für euch!

Vereinsentwicklung:
Wir als TCR nehmen im Rahmen der Vereinsentwicklung an einer exklusiven Online-Mitgliederbefragung durch den BTV teil. Um gemeinsam mit dem BTV unseren Verein weiterentwickeln zu können benötigen wir unbedingt eure Hilfe. Wir bitten euch daher daran teilzunehmen! Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 bis 15 Minuten und kann online von Montag 21.3. bis Sonntag 27.3. unter dem folgenden Link (einfach in die Adressleiste eures Browsers kopieren) durchgeführt werden:

https://www.surveymonkey.de/r/TCReichertshausen

Oberschiedsrichter:
Nach langer Suche haben wir nun einen Oberschiedsrichter für den TCR gefunden. Wolfgang Deden hat sich hierfür bereit erklärt und inzwischen auch die Prüfung zum Oberschiedsrichter erfolgreich abgelegt. Der Vorstand des TCR bedankt sich hiermit recht herzlich für das gezeigte Engagement für unseren Verein!

Saisoneröffnung und "Deutschland spielt Tennis" (DTS):
Die offizielle Eröffnung der Sommersaison findet parallel zu unserer Aktion "Deutschland spielt Tennis" am Samstag den 30.4.22 ab 14 Uhr mit unserem Saisoneröffnungsturnier statt. Hierzu sind alle aktiven Kinder, Jugendliche und Erwachsenen herzlich eingeladen! Durch die parallel stattfindende Aktion ?Deutschland spielt Tennis? haben natürlich auch unsere Mitglieder Gelegenheit unser neues Trainerteam der Tennisschule Hauer kennenzulernen!

Der TCR freut sich im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis" besonders auf Anfänger aller Altersgruppen und auch Wiedereinsteiger die im Rahmen unserer Aktion von unserem neuen Trainerteam der Tennisschule Hauer erste Einblicke in den "weißen Sport" und insbesondere erste Kontakte zu unserem Verein aufbauen können.

Arbeitseinsatz für Mitglieder:
Die Firma Clemenza hat inzwischen unsere 6 Plätze frisch aufgesandet, so dass wir auf eine baldige Wiederinbetriebnahme der Plätze hoffen.
Um die ganze Anlage aber rechtzeitig für die offizielle Saisoneröffnung und den Spielbetrieb zu präparieren benötigen wir auch auch dieses Jahr wieder eure Hilfe.
Für Samstag den 26.3. und Samstag den 2.4. sind jeweils von 9 bis 12 Uhr Arbeitseinsätze mit den Mitgliedern geplant. Wer gerne helfen möchte, meldet sich bitte bis spätestens 24.3. bei Wolfgang Drexler unter 0176/96296990.

Jahresmitgliederversammlung:
Die nächste Jahresmitgliederversammlung des TCR ist für Mai oder Juni 2022, je nach Coronalage, geplant. Wenn wir den genauen Termin festgelegt haben, erhaltet ihr wie immer eine schriftliche Einladung von uns.

Weitere Informationen zu den oben genannten Themen findet ihr natürlich auch auf unserer Homepage!


Euer Schriftührer

Reiner

Presseartikel vom 28.2.2022:
Der TC Reichertshausen (TCR) wird ab Anfang Mai 2022 mit der Tennisschule Kurt Hauer aus München (Homepage: Tennisschule Kurt Hauer) kooperieren. Der TC Reichertshausen wird in diesem Zuge sein Trainingsangebot für Mannschaftsspieler, Hobbyspieler, Kinder, Jugendliche und Senioren und auch für Tennis-Neulinge oder Wiedereinsteiger ausweiten.

Gerade nach zwei Jahren eingeschränkten Spielbetriebs aufgrund der Pandemie ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen neuen Weg zu beschreiten, den der TCR gemeinsam mit der Tennisschule Kurt Hauer gehen möchte.

Die nächsten Möglichkeiten, den neuen Partner des TCR besser kennenlernen zu können, bieten sich beim Ostercamp am Gardasee vom 9.4. bis 15.4.22 und beim Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“.

Nähere Informationen zu den oben genannten Events finden Interessierte auf der Homepage der Tennisschule Hauer (http://www.tennis-akademie.eu/) und auf der Homepage des TCR (https://www.tennisclubreichertshausen.de/).

Zusammen mit der Tennisschule nimmt der TC Reichertshausen  am Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ des deutschen Tennisbundes (DTB) teil. Dieser findet am 30.4.2002 ab 14 Uhr auf der Anlage des TCR am Kammerer Berg 23 statt und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger, egal ob jung oder alt, der TCR und unser Trainerteam der Tennisschule Hauer freuen sich auf alle, die am Tennissport interessiert sind.
 

Wir bitten alle, die an unserer Schnupperaktion teilnehmen möchten um Anmeldung bis spätestens 27.4.22, damit wir den Tag besser planen können. Durch die Anmeldung entstehen keinerlei Verpflichtungen für den Teilnehmer gegenüber dem Tennisclub.

Anmeldungen sind ab sofort unter 0176/46531761 bei Beate Dieterich-Wörz möglich.

 

Der TCR freut sich auf euch!

Information vom 31.1.2022 (Rundmail an alle TCR-Mitglieder):
 

Liebe Mitglieder des Tennisclub Reichertshausen,
auf unserer Anlage wird die diesjährige Tennissaison wie immer erst im April beginnen, dennoch gibt es bereits jetzt Neuigkeiten vom TCR:

Unser bisheriger Trainer Christoph Meister steht aus gesundheitlichen Gründen nur noch bis zum Ende der Wintersaison zur Verfügung. Daher hat der Vorstand des TCR nach Lösungen gesucht, um weiterhin professionelles Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten zu können. Wir haben uns dazu vom Bayerischen Tennisverband beraten lassen, wobei wir neben der Trainerfrage auch die Stärken und Schwächen unseres Vereins diskutiert haben.

Inzwischen haben wir Kontakt zu einer regional bereits gut etablierten Tennisschule aufgenommen. Die Verhandlungen sind vielversprechend, stehen aber noch am Anfang, daher können wir heute noch keine Details nennen. Wir wollen das Angebot des TCR spürbar ausweiten: Erweiterte und flexiblere Trainingsangebote (z.B. Mannschaftstraining), neue Turnierformate (z.B. auch mal ein LK-Turnier) und attraktive Möglichkeiten für Tennis-Neulinge oder Wiedereinsteiger, unseren schönen Sport auszuprobieren.

Unser Ziel ist, nach Jahren der Stagnation (nicht nur pandemiebedingt) etwas frischen Wind in den TCR zu bringen, neue Mitglieder zu gewinnen und für alle, auch Nichtmitglieder, sportlich und menschlich interessant zu sein. Der TCR versteht sich nicht als Dienstleister, sondern als Förderer und Organisator eines gemeinsamen Vereinslebens mit mehr Mitmach-Angeboten als bisher. Gerade nach zwei Jahren coronabedingter Kontaktarmut wünschen wir uns das mehr denn je.

Sobald es Genaueres gibt, melden wir uns wieder. Bis dahin freut euch einfach auf die neue Tennis-Saison!

Euer Vorstand

Information vom 4.11.2021: Mixed-Clubmeisterschaft, Saisonabschlussturnier, Sportlerehrung der Gemeinde

 

Der Tennisclub Reichertshausen (TCR) informiert:

 

Mixed-Turnier des TCR

 

Bei bestem Tenniswetter hat der TC Reichertshausen dieses Jahr seine Clubmeisterschaften aufgrund der Terminsituation in komprimierter Form als Mixed-Turnier durchgeführt.

Das Turnier begann am Freitag den 17.9. und endete am Samstag den 18.9. mit der Siegerehrung.

 

Siegerehrung (von links nach rechts): Sportwart Wolfgang Drexler mit dem erstplatzierten Mixed-Team Andreas Schlafmann und Sina Wörz

 

Die Platzierungen waren wie folgt:

 

1. Platz: Sina Wörz / Andreas Schlafmann

2. Platz: Eva Hege / Christian Hege

3. Platz: Sara Deschle / Mario Mahl

 

Direkt im Anschluß daran folgte das alljährliche Sommerfest des TCR.

 

 

Saisonabschlußturnier des TCR

 

Am Samstag den 2.10.2021 wurde die Sommersaison auf der Anlage des TCR am Kammerer Berg mit dem alljährlichen Saisonabschlussturnier „offiziell“ beendet.

Spannende Spiele beim Saisonabschlussturnier des TCR

 

Bei prächtigem Wetter wurden nochmals spannende Doppel-Matches gespielt und zwischen den Matches konnten sich die Spielerinnen und Spieler bei Kaffee und Kuchen stärken.

 

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die vielen Kuchenspenden!

 

 

Sportlerehrung der Gemeinde Reichertshausen

 

Am 29.10.2021 fand (nach dem coronabedingten Ausfall im Jahr 2020) in der Hans-Oberhauser-Grund- und Mittelschule wieder eine Sportlerehrung durch die Gemeinde statt.

 

Erfreulicherweise wurden dieses Jahr auch Sportler des TC Reichertshausen geehrt.

 

Die Herren 50 Mannschaft des TC Reichertshausen beendete die Medenrunde des BTV mit 11:1 Punkten souverän auf dem ersten Platz und qualifizierte sich damit für den Aufstieg von der Herren 50 Kreisklasse 1 in die Herren 50 Kreisliga.

 

Spieler der Herren 50 Mannschaft des TCR:

Andreas Schlafmann

Richard Reill

Reiner Wörz

Otto Ziegltrum

Wolfgang Drexler (Mannschaftsführer)

Richard Schöttl

Aktuelle Information für alle Mitglieder:

Das jährliche Weihnachtsessen des TC Reichertshausen entfällt aufgrund der aktuellen Coronaentwicklung!

 

Bei aller Euphorie über das wieder erwachende Vereinsleben sind die Vorstände des TCR besorgt, weil sich noch niemand bereit erklärt hat, sich als Jugendwart(in) um die Belange unseres beachtlich zahlreichen Tennis-Nachwuchses zu kümmern. Die Jugendwart-Aufgaben sind wichtig für die Zukunft des TCR und dennoch vom Arbeitsaufwand her überschaubar, wie dieser Übersicht zu entnehmen ist. Unbezahlbarer Lohn der Anstrengungen wären auf jeden Fall leuchtende Kinderaugen nach den ersten Tennis-Erfolgen!

Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom 28.7.2021 (Kurzform, Langversion folgt):

 

1. Erläuterung des schriftlich verteilten Informationen wegen der entfallenen Versammlung im März 2020

2. Tätigkeitsberichte der Vorstände:
2020 kaum sportliche Aktivitäten, Finanzen sind i.O. trotz Renovierung Aussenfassade des Clubheims, Anzahl der Kinder und Jugendlichen beim Training auf über 25 angestiegen, ...

3. Kassenprüfer bescheinigen dem Finanzvorstand Andreas Schlafmann einwandfreie Kassenführung

4. Einstimmige Entlastung des Vorstands 

5. Ergebnis der Neuwahlen der Vorstände:

     1. Vorstand: Dirk Möller

     2. Vorstand: Wener Mährle

     Sportwart: Wolfgang Drexler

     Finanzvorstand: Christian Hege

     Schriftführer: Reiner Wörz     

     Jugendwart(in): unbesetzt

6. Wahl der Kassenprüfer: Christa Schmid, Reinhard Blum, Ernst Sitter

7. Platzpatenschaften der 6 Mannschaften für die 6 Plätze werden beibehalten

8. Ehrungen: Sepp Gruber, Marlene Treiner, Beate Dieterich-Wörz, Andreas Schlafmann

9. Verschiedenes: Hinweis auf das bevorstehende 50-jährige Vereinsjubiläum 2023

 

(ein offizielles und vollständiges Protokoll erstellt der Schriftführer)

Inhalt der Einladung per e-mail vom 9.7.2021 an alle Clubmitglieder:


Jahresmitgliederversammlung 2021


Liebe Clubmitglieder,
hiermit laden wir Euch zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung ein!
Datum: Mittwoch, 28.07.2021
Ort: Clubhaus am Kammerer Berg
Beginn: 19:00 Uhr
Bitte beachten: Jeder Teilnehmer an der Jahresmitgliederversammlung 2021
muss sich bis spätestens Mittwoch, 21. Juli 18 Uhr bei unserem Schriftführer
per Email an reinerwoerz<at>gmx.net bzw. unter 08441/783706 anmelden, damit
wir die Versammlung coronagerecht veranstalten können!


Tagesordnung:
1. Protokoll der Mitgliederversammlung 2019 (2020 wegen Corona keine Jahresmitgliederversammlung)
2. Tätigkeitsberichte der Vorstandschaft für 2019 (wurde 2020 als Rundschreiben an
die Mitglieder übermittelt) und für 2020
3. Bericht über Kassenprüfung 2019 und 2020
4. Entlastung der Vorstandschaft für 2019 und 2020
5. Wahl der Kassenprüfer
6. Neuwahlen der Vorstandschaft
7. Platzwart / Platzpflege durch Mannschaften des TCR
8. Ehrungen
9. Verschiedenes


Achtung:
Wünsche und Anträge von Mitgliedern können bis eine Woche vor der Versammlung
schriftlich an den 1. Vorstand gestellt werden. Diese Anträge können bei der
Versammlung behandelt werden. Eine Beschlussfassung ist allerdings nicht möglich!
Wir hoffen, dass wir viele von Euch, trotz sonstiger Termine, zur diesjährigen
Jahresmitgliederversammlung begrüßen können.


Eure Vorstandschaft
Dirk Möller
Werner Mährle
Beate Dieterich-Wörz
Wolfgang Drexler
Andreas Schlafmann
Reiner Wörz

PS: Falls Ihr Eure E-Mailadresse angeben wollt, bzw. sich Eure E-Mailadresse geändert hat,
bitte eine kurze E-Mail an reinerwoerz@gmx.net senden.

 

Weitere Termine des TCR 2021 findet ihr unter "Termine".
 

Informationen vom 5.4.2021 (Mail an alle Vereinsmitglieder):

 

Liebe Mitglieder,

 

normalerweise würde zu dieser Zeit unsere jährliche Mitgliederversammlung stattfinden. Aus uns allen bekannten Gründen ist das aktuell und bis auf weiteres nicht möglich!

Aus diesem Grund möchten wir euch auf diesem Weg ein paar wichtige Informationen zukommen lassen.

 

1. Jahresmitgliederversammlung

Da dieses Jahr Vorstandswahlen anstehen erachten wir eine physische Anwesenheit bei der Jahresmitgliederversammlung als unbedingt nötig. Der Vorstand wird daher, sobald sich die Möglichkeit der Durchführung einer solchen Versammlung abzeichnet, dazu einladen. Im Notfall könnte die Versammlung auch im Freien durchgeführt werden.

 

2. Personelle Änderungen im Vorstand

Wie bereits bekannt, werden Andreas Schlafmann (Kassenwart) und Beate Dieterich-Wörz (Jugendwartin) auf eigenen Wunsch aus ihrem Ämtern ausscheiden. Das bedeutet, daß wir noch in diesem Jahr entsprechende Nachfolger aus unseren Reihen benötigen!

Wer sich vorstellen kann, eines der beiden Ämter zu übernehmen, möge sich bei unserem 1. Vorstand Dirk Möller melden.

 

3. Platzwart

Nachdem unser langjähriger Platzwart Sepp Gruber seine Tätigkeit beendet hat, sind wir immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger. Letztes Jahr haben Werner Mährle und Wolfgang Drexler die entsprechenden Tätigkeiten übergangsweise durchgeführt. Hier nochmales einen herzlichen Dank für euren Einsatz! Auch dieses Jahr werden die beiden die Platzwarttätigkeiten mangels Alternativen so lange durchführen, bis ein neuer Platzwart gefunden ist.

Deshalb auch hier der Aufruf an euch, uns bei der Suche nach geeigneten Nachfolgern zu unterstützen. Wer also jemanden kennt oder es sich selbst zutraut möge sich bei unserem 1. Vorstand Dirk Möller melden!

 

Diese Woche, am 8.4. kommt die Fa. Clemenza und präpariert die Plätze für die kommende Saison! Sobald die Plätze bespielbar sind, erhaltet ihr eine kurze Info!

 

Zuvor findet am 10.4.21 ein Arbeitsdienst durch die Mitlgieder statt, sofern die Wetterlage uns keinen Strich durch die Rechnung macht. Wer helfen möchte, meldet sich bitte bei Wolfgang Drexler unter 0176/96296990. Aufgrund der aktuellen Coronasituation ist eine detailierte Terminabsprache unbedingt nötig!

 

4. Infos Sportwart

- Die jährliche Saisoneröffnung Anfang Mai ist nach aktuellem Stand nicht möglich, falls Änderungen eintreten werden wir euch kurzfristig informieren.

- Die Medenrunde des BTV ist heuer vom 9.6. bis 25.7. terminiert.

- Mannschaftsmeldungen des TCR: Damen, D40, H40, H50, H65, HD75 und SG Herren mit Jetzendorf.

- Über das Oberilmtalturnier 2021 gibt es noch keine aktuellen Informationen.

- Die letztes Jahr zum ersten Mal durchgeführten Platzpatenschaften möchten wir wie gehabt beibehalten! Unser Sportwart Wolfgang Drexler wird sich hierzu mit den jeweiligen Mannschaftsführern in Verbindung setzen.

 

5. Infos Jugendwartin

- Über den Winter hat coronabedingt kein Wintertraining stattgefunden, da die Hallen coronabedingt geschlossen sind.

- Christoph Meister wird auch dieses Jahr Trainer beim TCR sein.

- Der Trainingstag für die Jugend bleibt nach wie vor der Montag.

 

6. Info Kassenwart

- Der Kassenbericht für 2020 ist fertig. Die Kassenprüfung wird noch durchgeführt.

- In 2021 fällt noch die Steuererklärung an, diese wird jedoch noch von Andreas Schlafmann  durchgeführt.

- Im Februar hat der TCR einen Zuschuß von der Gemeinde für durchgeführte Investitionen erhalten.

- BTV-Punktspielbälle für die kommende Saison sind gekauft.

- Drucklose Bälle für die Ballmaschine sind ebenfalls gekauft.

 

7. Allgemeines

Der TCR-Kalender mit allen relevanten Terminen für die kommende Saison ist aufgrund der aktuellen Corona-Lage obsolet. Sobald wir wieder Termine festlegen können, welche auch Bestand haben werden, wird euch unser Kalender nachgereicht!

Der TCR sucht auch einen Oberschiedsrichter! Wer Interesse hat, für uns einen entsprechenden Kurs zu belegen und für den TCR als Oberschiedsrichter zur Verfügung zu stehen, möge sich ebenfalls bei unserem Sportwart melden!

 

Wir hoffen, euch alle bald wieder gesund auf der Anlage sehen zu können!

 

Eure Vorstandschaft

Dirk, Werner, Andreas, Wolfi, Beate und Reiner

Information vom 4.3.2021  (erschienen im Pfaffenhofener Kurier und im Reichertshausener Blickpunkt):

 

Beendigung der langjährigen Tätigkeit von Sepp Gruber als Platzwart beim TCR

 

Zum 1.1.2020 hat unser langjähriger Platzwart und zeitweise auch Mitglied der Vorstandschaft des TCR Sepp Gruber seine Tätigkeit als Platzwart beendet.

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie war leider nur eine Ehrung im kleinsten Kreis möglich, von links nach rechts: Werner Mährle (2. Vorstand), Sepp Gruber, Dirk Möller (1.Vorstand)

Im letzten Jahr seiner Tätigkeit hat Sepp Gruber sein breit gefächertes Wissen bestmöglich weitergegeben und so einen reibungslosen Übergang ermöglicht.

Da die Suche nach einem neuen Platzwart für den TCR bisher erfolglos blieb, erklärten sich Werner Mährle und Wolfgang Drexler bereit, die Platzwarttätigkeit kommissarisch bis zur Findung eines geeigneten Nachfolgers zu übernehmen. Unter Mithilfe von Sepp Gruber und anderer Vereins­mitglieder wurden so die Plätze für die Corona-Saison 2020 bestens präpariert.

 

An dieser Stelle gilt der Dank des gesamten TCR und insbesondere der Vorstandschaft Sepp Gruber für seine langjährige hervorragende Arbeit und sein ständiges Bestreben, nicht nur alle unsere Plätze, sondern auch die gesamte Anlage am Kammerer Berg in bestem Zustand zu halten!

Einen großen Dank müssen wir auch an Werner und Wolfgang aussprechen, ohne deren tatkräftige Arbeit an den Plätzen und der Anlage die Fortführung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit nicht so reibungslos funktioniert hätte.

 

Weitere Informationen zum Tennisclub Reichertshausen finden Sie auf unserer Homepage unter:

https://www.tennisclubreichertshausen.de/

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Information vom 5.12.2020:  

 

Liebe Mitglieder,

 

ihr habt unsere Informationen zur entfallenen Mitgliederversammlung per e-mail von Reiner Wörz erhalten. Wer nochmal reinschauen will, der kann sich das pdf-Dokument hier herunterladen:

Vorstandsinformationen als pdf statt 2020er Mitgliederversammlung
201129_v2_Brief statt Versammlung2020.pd[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]

Bitte beachten: Die Vorstände für Finanzen und Jugendarbeit sind 2021 neu zu besetzen. Interessenten können die aktuellen Vorstandsmitglieder jederzeit dazu ansprechen.

Information vom 13.10.2020:

 

Saisonabschluß 2020:

Bei bedecktem Himmel und mäßigen Temperaturen um  die 12 °C fand der diesjährige Saisonabschluß des TC Reichertshausen am Samstag, den 03.10. auf der Tennisanlage am Kammerer Berg statt.

Trotz der widrigen Bedingungen trafen sich am frühen Nachmittag zahlreiche aktive Mitglieder aller Altersgruppen um die diesjährige coronabedingt eingeschränkte Freiluftsaison offiziell zu beenden.

Auch die jüngsten Mitglieder des TCR waren beim Saisonabschluß mit vollem Einsatz dabei!

 

Weitere Informationen zum Tennisclub Reichertshausen finden Sie auf unserer Homepage unter:

https://www.tennisclubreichertshausen.de/

 

Weitere Information zu unserem Tennistrainer Christoph Meister finden sie unter: http://www.tennisschule-meister.de/

 

Wichtige allgemeine Informationen:

Das Weihnachts-Bowling für  die Jugend des TC Reichertshausen sowie das Weihnachtsessen des TC Reichertshausen wurde aufgrund der Coronapandemie ersatzlos gestrichen!

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Information vom 24.9.2020

 

Coronabedingt kommt es in dieser Saison leider zu erheblichen Einschränkungen im Vereinsleben; die Clubmeisterschaft mit anschließendem Saugrillen musste ausfallen, viele Mannschaften haben ihre Teilnahme an der BTV Punktspielrunde abgesagt und auch der beliebte Mittwoch-Stammtisch im Clubheim ist in der gewohnten Form heuer nicht erlaubt.

Immerhin lässt sich unser Sport ansonsten fast ungehindert ausführen, da sich die Spieler lange nicht so nahe kommen wie in vielen anderen Sportarten.

Unsere schöne Clubanlage wird zur Zeit wieder ähnlich gut genutzt wie in den letzten Jahren. Das ist erfreulich; weniger erfreulich finden wir, dass heuer beim Spiel mit Gästen oftmals "vergessen" wird, eine Gästemarke in die Belegungsliste zu kleben. Wir verweisen hier auf unsere Platz- und Spielordnung, die an sich großzügig mit Gästen umgeht. Wird allerdings mit Gästen oder mit nicht-aktiven TCR-Mitgliedern Tennis gespielt und keine Gastmarke hinterlassen, so ist das Betrug am Verein, der mit doch erheblichem Aufwand die Tennisanlage bereitstellt.

Auch wenn am Mittwoch kein regulärer Stammtisch stattfindet, so sind nach dem Mittwochs-Mannschaftstraining oder sonntags bein Tennis-Frühschoppen immer Vorstandsmitglieder anwesend, bei denen Gästemarken gekauft werden können. Zur Not akzeptieren wir auch einen Briefumschlag mit der Gästegebühr (8.- €), der in der Briefkasten der Clubanlage eingeworfen wird. Nur ganz ohne Bezahlen mit Gästen spielen, das geht gar nicht.

Information vom 29.5.2020:

 

Unser Clubheim erstrahlt in neuem Glanz!

Die abblätternde Westfassade wurde von Fa. Hundegger fachgerecht renoviert, der gesamte Terrassen- und Eingangsbereich wurde im Rahmen des TCR Arbeitsdienstes gründlich gereinigt. 

Einige der Steinrabatten neben den Tennisplätzen haben fleißige Arbeitsdienstler nicht nur von Unkraut befreit, sondern mit neuem Unkrautvlies grundsaniert (Robert, wir danken dir!).

Bilder oben: Reiner und Rudi reinigen
unten: vorher - nachher-Vergleich der Balken im Eingangsbereich

Falls jetzt jemand Lust bekommt, unser Clubheim weiter zu verschönern:
Das Holzgeländer an der Ostseite und die Treppe an der Nordseite möchten frisch gestrichen werden.

Für zwischendurch bieten wir jederzeit Unkraut rund um die Plätze, das auch im Rahmen von Arbeitsdienst beseitigt werden darf.

Meldet euch bei Wolfi Drexler (0176 9629 6990) oder Werner Mährle unter arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de.

 

Information vom 28.5.2020:

 

Seit 18.5.2020 ist die Terrasse des Clubheims wieder geöffnet. Bitte 1,5m Abstand voneinander einhalten.

 

Doppel spielen:
Laut BTV und Bayerischem Innenministerium ist Doppel ab sofort (28.5.2020) erlaubt, wenn dabei die bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden (kein Händeschütteln und Abklatschen, Abstände beim Seitenwechsel usw. beachten).

 

Das Mannschaftstraining findet wieder wie gewohnt statt, entsprechende Platzreservierungen werden von unserem Sportwart in die Reservierungsliste eingetragen.

 

Ergänzung zum Thema Platzpatenschaften:

Die Verantwortung  bezieht sich auf die "rote Fläche" des jeweiligen Platzes; die Steinrabatten werden im Rahmen des Arbeitsdienstes gepflegt. (An der Stelle vielen Dank an die H30-Mannschaft für die Vorleistung auf Platz 6!)

 

Utensilien wie Handschuhe, Eimer, Schaufel mit Abziehkante oder Unkrautstecher bitte mitbringen oder einem der Vorstände rechtzeitig Bescheid sagen, dann bekommt ihr Werkzeug vom TCR.

Mitgliederinformation vom 10.5.2020:
 

Hallo liebe Mitglieder,
 

ab Montag, 11. Mai ist unsere Tennisanlage mit Einschränkungen wieder für den Spielbetrieb geöffnet.

Anbei noch wichtige Verhaltensregeln und Informationen zum und rund um den Spielbetrieb:

 

-  Doppel ist nur mit Spielern aus max. 2 verschiedenen Haushalten erlaubt.

- Allgemeines Training am Mittwoch entfällt (Plätze sind daher auch nicht mehr vorreserviert).

- Mittwochsstammtisch entfällt (keine Bewirtung).

- Duschen, Umkleideräume und Toiletten im Untergeschoß sind gesperrt.

- Im Clubhaus, auf den Plätzen und auf den Wegen zu den Plätzen stehen Desinfektionsmittel für die Spieler zur Verfügung.

 

- Die Platzpatenschaften durch unsere Mannschaften bleiben bestehen.

Die Aufteilung ist wie folgt:

Platz 1: Damen

Platz2: Damen 40

Platz 3: Herren 60

Platz 4: Herren 70

Platz 5: Herren 50

Platz 6: Herren 30

Die Platzpatenschaften beinhalten die Entfernung von Unkraut, Laub und Müll von den Plätzen und

die Meldung von Defekten an die Vorstandschaft (z.. lockere Linien, defekte Sprinkler etc.).
 

Aktualisierung 24.5.:

Am Samstag, 30. Mai findet nochmals ein Arbeitsdienst durch die Mitglieder statt.
Schwerpunkt: Unkrautbeseitigung und Reinigungsarbeiten am Clubheim. Bitte Handschuhe, Gartenkleinwerkzeug etc. mitbringen.

Wer arbeiten möchte, meldet sich bitte möglichst frühzeitig bei

Wolfgang Drexler, Mobil 017696296990 oder unter  arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de

 

Euer Schriftführer

Reiner

Informationen vom 7.5.2020

Ab Montag 11.5.2020 ist Tennissport in Bayern wieder erlaubt - allerdings mit einigen wesentlichen Auflagen für Vereine, Spieler und Trainer, siehe unten.  Der Vorstand des TCR bereitet unsere Anlage zur Zeit vor anhand der Empfehlungen des Deutschen Tennisbunds.

 

>>Aushang: Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV für Spieler und Erziehungsberechtigte<<

 

>>Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV für Verantwortliche von Tennisanlagen<<

 

Daraus geht  u.a. hervor, dass es zunächst keine Gastronomie geben darf. Ab 18.5.2020 darf die Terrasse des Clubheims geöffnet werden - unter den gleichen Hygiene-und Abstandsauflagen wie die Gastronomie allgemein.
 

Kurz gesagt, jeder muss sich  so verhalten, als ob er selbst und alle anderen  richtige Virenschleudern sind.

Entsprechend den Vorgaben wird in den kommenden Monaten jeweils einer der Vorstände des TCR als Corona-Beauftragter fungieren. Der ist für die Einhaltung der behördlichen Auflagen zuständig. Wir haben uns das Amt des Corona-Beauftragten so eingeteilt:

Mai:       Werner Mährle

Juni:       Andreas Schlafmann

Juli:        Reiner und Beate Wörz

August: Wolfgang Drexler

Sept.:     Dirk Möller

.

Unsere Tennisplätze sind weitgehend spielfertig hergerichtet.  Ab Samstag, 9.5.2020 dürfen auch normale Vereinsmitglieder wieder Arbeitsdienst leisten. Wir werden euch dazu in einer Rundmail informieren. 

Ansprechpartner für Arbeitsdienst sind Wolfgang Drexler und Werner Mährle. Kontaktaufnahme telefonisch oder über E-Mail an Arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de .

 

TCR-Rundmail vom 7.5.2020:


Liebe Mitglieder,

 

ab Samstag, 9.5. sind wieder Arbeiten im Rahmen der Arbeitsdienstes durch Vereinsmitglieder möglich und ab Montag, 11.5. sind unsere Plätze für den Spielbetrieb geöffnet!

Zum Arbeitsdienst zählen Arbeiten auf und neben den Plätzen, an den Außenanlagen und im Clubheim.

 

Wer helfen möchte, meldet sich bitte möglichst frühzeitig telefonisch bei Werner Mährle unter 01716347472 oder bei Wolfgang Drexler unter 017696296990 oder per mail unter  Arbeitsdienst<at>tennisclubreichertshausen.de

 

Erlaubt sind Arbeiten in einer maximalen Gruppengröße von 5 Personen. Die Anwesenheit von Kindern ist nicht erlaubt!

Denkt bitte alle daran, daß die Krise noch nicht vorbei ist und verhaltet euch auf der Anlage auch entsprechend.

 

Nähere Infos zu den notwendigen Hygienemaßnahmen findet ihr auf unserer Homepage.

 

Die Vorstandschaft wünscht Euch ein gute Tennissaison und bleibt gesund!

 

Euer Schriftführer

Reiner

Meldung vom 14.3.2020
 

 

Liebe TCR-Mitglieder,

 

aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums haben wir uns dazu entschlossen,

die für Donnerstag, 19. März geplante Jahreshauptvesammlung des TCR abzusagen!

 

Der Vorstand wird die Entwicklung beobachten und bei entsprechender

Entspannung der Lage gegebenenfalls einen anderen Termin ansetzen.

 

Unser aller Gesundheit hat oberste Priorität!

 

In diesem Sinne, bleibt bitte alle gesund!

 

Euer Vorstand

Dirk Möller

Werner Mährle

Wolfgang Drexler

Andreas Schlafmann

Beate Dieterich-Wörz / Anke Deden

Reiner Wörz

Einladung zur abgesagten Mitgliederversammlung 2020

ePaper
Teilen:

Meldung vom 31.12.2019

Weihnachtsmarkt in Reichertshausen

 

Am Sonntag, den 08.12.2019 fand bei kühler aber trockener Witterung in Reichertshausen der alljährliche Weihnachtsmarkt statt, auf dem auch der Tennisclub Reichertshausen (TCR) wieder mit einem Stand vertreten war.

 

 

Stand des TCR auf dem Reichertshausener Weihnachtsmarkt

 

 

 

 

Gute Stimmung am Stand des TCR

Für die jüngeren Besucher wurde Kinderpunsch („Tennistraum“) ausgeschenkt und die Erwachsenen konnten sich mit heißem Aperol oder einem weißen Glühwein mit Schuß („Weißer Traum“) erwärmen.

 

Die Vorstandschaft bedankt sich vor allem bei Christina Klupski, Katharina Lapos, Verena Beller, Susanne Licht und Uli Hege, die zusammen mit der Vorstandschaft bei Planung, Aufbau und Durchführung mitgewirkt haben.

 

 

Weihnachtsbowling des TCR

 

Auch in diesem Jahr fand wieder das Weihnachtsbowling des TCR am Freitag den 13. Dezember in der Bowlingbahn am Kuglhof statt.

Die Kindergruppe und die Jugendgruppe des TCR hatten dabei viel Spaß, den Erwachsenen zu zeigen, dass sie nicht nur mit Filzkugeln sondern auch mit Bowlingkugeln gut umgehen können.

 

 

 

 

Die jüngsten Tennisspieler des TCR beim Weihnachtsbowling

 

 

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Meldung vom 4.12.2019:

 

Weihnachtsessen des TCR

 

Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Mitglieder der Einladung zum Weihnachtsessen des Tennisclubs Reichertshausen gefolgt, so daß das Clubhaus am Kammerer Berg am Freitag, den 29.11.2019 bis auf den letzten Platz gefüllt war.

 

 

Voll besetztes Clubhaus des TCR

 

 

Weihnachtsessen TCR und unsere Jüngsten waren auch dabei!

 

Nach einer kurzen Ansprache durch den 1. Vorstand Dirk Möller konnten sich die Anwesenden am reichhaltigen Buffet bestehend aus diversen Vorspeisen, drei Hauptgerichten und mehreren Nachspeisen bedienen.

 

Nach dem Essen wurden bei dem ein oder anderen Glas rege Diskussionen über die vergangene und auch über die Planungen zur anstehenden Saison geführt, so dass die rundum gelungene Veranstaltung erst kurz vor Mitternacht ein Ende fand.

 

Unser besonderer Dank gilt vor allem den Mitgliedern, die sich bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Veranstaltung aktiv beteiligt und damit für ein gutes Gelingen gesorgt haben!

 

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Meldung vom 3.10.2019:

 

Trotz des kalten Wetters haben heute 18 Clubmitglieder beim Gauditurnier zum Saisonabschluss teilgenommen. Ohne Unterschied von Alter und Geschlecht wurden in mehreren Durchgängen  jeweils 4 Spieler zu einer Doppelbegnung zusammengelost. Dabei ergaben sich durchaus interessante Paarungen und alle hatten ihren Spaß dabei.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Teilnehmer für die fairen Spiele und besonders für die vielen Kuchenspenden!

Meldung vom 14.9.2019:

 

Gaudi-Turnier für unsere jüngsten Mitglieder 2019:

 

Am Montag, den 09.09.2019 fand ab 14 Uhr das jährliche Gaudi-Turnier für unsere jüngsten Mitglieder des TC Reichertshausen statt.

Trotz regnerischer Witterung waren unsere Jugendwartinnen Beate Dieterich-Wörz und Anke Deden vor Ort um mit den Kindern auf dem Platz so wie auch im Clubhaus verschiedenste Geschicklichkeitsspiele durchzuführen.

Die Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und am Ende gab es für alle eine Belohnung.

Ein besonderer Dank gilt Anke Deden für die Organisation und Leitung des Gaudi-Turniers!

 

 

 

Teilnehmende Kinder des TC Reichertshausen am Gaudi-Turnier 2019

Meldung vom 5.8.2019

 

Ferienprogramm 2019:

 

Am Montag, den 29.07.2019 fand das diesjährige Ferienprogramm des Tennisclubs Reichertshausen auf der Anlage am Kammerer Berg statt. Trotz des wechselhaften Wetters mit Regenschauern am Vormittag konnte das Ferienprogramm wie geplant durchgeführt werden.

Zum Ferienprogramm waren 22 Kinder angemeldet. Aufgrund der Vielzahl von Anmeldungen  wurden die Kinder je nach Alter in drei Gruppen eingeteilt.

Unser Trainer Christoph Meister brachte dabei unter Mithilfe seiner Assistentinnen an mehreren aufgebauten Übungsstationen den Kindern die Grundlagen des Tennispiels näher.

 

Der Tennislehrer des TCR (Christoph Meister) und seine Assistenten mit der Gruppe der jüngsten Teilnehmer.

 

 

Geschicklichkeitsübungen mit Schläger und Ball waren ein wesentlicher Bestandteil des Ferienprogramms

 

Alle Kinder sowie auch die Betreuer hatten innerhalb der 3 Stunden sichtlich Spaß und der Tennisclub Reichertshausen würde sich freuen einige der Kinder im regelmäßigen Tennistraining begrüßen zu dürfen.

 

Kontakt per Email:

Beate Dieterich-Wörz (Jugendwartin TCR, reinerbea<at>web.de)

oder über unsere Homepage

www.tennisclubreichertshausen.de

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

Kontakt per Email:  reinerbea<at>web.de oder über das Kontaktformular unserer Homepage www.tennisclubreichertshausen.de

 

Reiner Wörz

(Schriftführer TCR)

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tennisclub Reichertshausen